Schnell mal was vorbestellen.
 

Unsere Standorte

Oes­lau­er Str. 99
96472 Rö­den­tal
Te­le­fon: (09563) 1217

Kostenlose Hotline: 0800 800 1217

Bür­ger­platz 8
96472 Rö­den­tal
Te­le­fon: (09563) 8821

Kostenlose Hotline: 0800 800 8821

Ro­sen­au­er Str. 27
96450 Co­burg
Te­le­fon: (09561) 7959250
Kostenlose Hotline: 0800 7959250

Vorteile für Sie vor Ort!

Der Co­bur­g-Pass!

 

Für Bür­ger mit ge­rin­gem Ein­kom­men in Stadt und Land. Wir möch­ten, dass nie­mand aus Kos­ten­grün­den auf Arz­nei­mit­tel ver­zich­ten muss! Des­halb sind wir da­bei!

 

Mehr In­for­ma­tio­nen da­zu fin­den Sie hier!

Un­se­re Ge­sund­heits­kar­te!

 

Nut­zen Sie un­se­re Kun­den­kar­te mit zahl­rei­chen Vor­tei­len: Von ei­ner um­fang­rei­che­ren phar­ma­zeu­ti­schen Be­ra­tung, bes­se­ren Kon­di­tio­nen, bis hin zur ver­ein­fach­ten Ab­rech­nung mit Ih­rer Kran­ken­kas­se!

 

Er­fah­ren Sie mehr!

Unser Gesundheitsmagazin


Ak­tu­el­les

Phy­to­tipp des Mo­nats:

Kytta® Schmerzsalbe

 

Bei Muskel-, Gelenk- und Rückenschmerzen ist Kytta® Schmerzsalbe der Begleiter für akute Beschwerden. Die Schmerzsalbe wirkt stark und schnell.

 

Vielfältige Anwendungsgebiete:

  • Akute Muskelschmerzen im Rückenbereich
  • Schmerzen und Schwellungen bei Kniegelenkarthrose
  • Zerrungen, Prellungen und Verstauchungen nach Sport- und Unfallverletzungen

 

100 g Salbe

 

Aktionspreis:

13,99 €

­statt 17,98 €*; 

Grundpreis: 139,90 € / 1000 g

*Dieser Preis ist unser bisheriger oder der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis. Druckfehler vorbehalten und Verkauf nur solange der Vorrat reicht. Abbildung ähnlich. Gültig bis 31.05.2022.

Ob Erst-, Zweit- oder Booster-Impfung:

Bei uns erhalten Sie Ihren Corona-Impfschutz

 

Wir impfen in den Räumen der ehemaligen Praxis Dr. Blümel am Bürgerplatz 8. Der Zugang erfolgt über das Treppenhaus rechts neben der Apotheke und links von "Optik Müller".

 

Wir verimpfen momentan ausschließlich die beiden mRNA-Impfstoffe Comirnaty/BioNTech und Spikevax/Moderna. Für eine Impfung bei uns müssen Sie mindestens 18 Jahre alt und gesund sein. Wir impfen nicht in folgenden Fällen:

  • Schwangere und Stillende
  • Tumorpatient*innen
  • Marcumarpatient*innen
  • bei Vorliegen von Autoimmunerkrankungen
  • Verdacht auf bestehende SARS-CoV2-Infektion

 

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf Ihrer Impfung zu gewährleisten, bitten wir Sie, möglichst pünktlich, d.h. zeitnah, jedoch auch nicht überpünktlich, d.h. zu früh, zu Ihrem Termin zu erscheinen.

 

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zum vereinbarten Termin mit:

  • Ihren Personalausweis
  • Ihren Impfausweis
  • den Aufklärungsbogen
  • den möglichst ausgefüllten und unterschriebenen Anamnesebogen

 

Den Link zum Download des Aufklärungs- und Anamnesebogens erhalten Sie mit der Terminbestätigung bei E-Mail.

Wir beraten Sie gern:

Frühjahrsputz in Ihrer 

Hausapotheke

 

Wussten Sie, dass abgelaufene Arzneimittel im besten Fall wirkungslos – und im schlechtesten Fall sogar gesundheitsschädigend sind? Unser Tipp daher: Sortieren Sie einmal im Jahr Ihre Medikamente. Füllen Sie Ihre Bestände mit dem auf, was fehlt, um bei alltäglichen Notfällen schnell handeln zu können. Und entsorgen Sie konsequent alle Arzneimittel, deren Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist. 

 

Gern können Sie mit Ihrer Hausapotheke auch zu uns kommen – wir sichten Ihren Bestand und beraten Sie individuell dazu, was hinein gehört und wie Sie die Medikamente optimal lagern. Verfallene Arzneimittel entsorgen wir gerne fachgerecht für Sie. Sprechen Sie uns an!

Bequem, einfach, sicher:

Schnell mal vorbestellen!

 

Sie brauchen etwas aus unserer Apotheke? Kein Problem: Bestellen Sie alles, was Sie brauchen, über unser Vorbestellformular oder per Telefon. So können Sie sicher sein, dass Ihre Wunschprodukte für Sie bereit liegen, wenn Sie zu uns kommen. Alternativ liefert unser Pillentaxi Ihre Bestellung gern auch kostenfrei zu Ihnen nach Hause oder an Ihren Arbeitsplatz.

 

Sie wohnen oder arbeiten in Rödental, Dörfles-Esbach, Lautertal oder Neustadt? Dann liefern wir Ihre Bestellung noch am selben Tag an Sie aus, wenn Sie montags bis freitags bis 13:30 Uhr bestellen.*

 

Unsere Kunden in Coburg beliefern wir bis 12 Uhr am Folgetag, wenn Sie montags bis donnerstags bis 18 Uhr bestellen.*

*Gilt für alle verfügbaren Artikel.

Magazin

Wie bei einer Drogensucht

Kognitionsforscher: Computerspielsucht kann Gehirn verändern

Etwa drei Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen gelten als computerspielsüchtig. Das ist eine ernste Erkrankung und zeigt sich auch im Gehirn. Doch Heilung ist möglich, das Gehirn kann sich wieder auf den gesunden Zustand zurückentwickeln, so Studien.
mehr anzeigen...

Zusätzliche Angebote

Bundestag erlaubt Grippe-Impfung in der Apotheke

Für einen Piks schnell in die Apotheke - das soll künftig möglich sein, wenn man sich gegen Grippe impfen lassen möchte. Für eine entsprechende Regelung sprach sich nun der Bundestag aus.
mehr anzeigen...

Robert Koch-Institut

Bei Kindern aktuell häufiger Grippe als Corona festgestellt

Weniger Ansteckungen, weniger Krankenhausfälle, weniger Ausbrüche in Heimen: Auch durch den Frühling ist Sars-CoV-2 auf dem Rückzug. Bei Kindern ist laut RKI gerade eine andere Atemwegserkrankung häufiger.
mehr anzeigen...